Weiterbildung "Systemische Supervision & Organisationsberatung"
Diese 1,5 jährige Weiterbildung richtet sich an systematische Berater*innen / Therapeut*innen, die sich in dem Bereich "Supervision & Organisationsberatung" professionalisieren möchten.

 

Ziel dieser Weiterbildung ist die Aneignung von Kenntnissen in der

  • Qualitätssicherung in Arbeitssystemen
  • Professionalisierung von Führungs- und Leitungskräften sowie Teams
  • Reflektion von Handlungsbedarf- und Entscheidungsstrukturen
  • Erweiterung der eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zur Selbstexploration
  • Entwicklung von konstruktiven Kommunikationsformen
  • Begleitung von Veränderungsprozessen sowie in den systemischen Methoden in Supervisionsprozessen
Zielgruppe
  • Geschäftsleitungen, Angestellte mit und ohne Leitungsfunktion
  • Angestellte mit teilselbstständiger Tätigkeit im freiberuflichem Bereich
  • Supervisor*innen bzw. die eine Selbstständigkeit anstreben
  • Interne Berater*innen in Wirtschaftsunternehmen
Weiterbildung "Lehrende/r Systemische Supervision & Organisationsberatung"

Wir bieten die Möglichkeit, die Vorraussetzungen für den SG – Nachweis

” Lehrende/r für Systemische Supervision” 

an unserem Institut als Co-Leitung zu erfüllen.

In den Rahmenrichtlinien für den SG-Nachweis der Weiterbildung „Systemische Therapie & Gesundheitscoaching“ durch die Systemische Gesellschaft sind die folgenden formalen Voraussetzungen für den Nachweis als Lehrende/r für Systemische Therapie (SG) festgelegt:

  • Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in einer humanwissenschaftlichen Disziplin oder eine individuelle Äquivalenzbescheinigung des Weiterbildungsinstitutes
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über eine abgeschlossene Weiterbildung Systemische Therapie oder über eine äquivalente Weiterbildung
  • Nachweis über 5-jährige Praxis mit vorwiegender Tätigkeit im Bereich Systemischer Therapie
  • Nachweis über 5-jährige fortgesetzte Supervisionspraxis in mindestens zehn unterschiedlichen Auftragssituationen außerhalb der Weiterbildung
  • Nachweis über 5-jährige Lehrerfahrung an einer Hochschule oder im Rahmen von Fortbildungsveranstaltungen
  • Nachweis über Co-Leitung in einem Weiterbildungsdurchgang Systemische Therapie (Kompakt) oder Systemische Beratung plus Systemische Therapie (Aufbau)
  • Anerkennung als Lehrende_r für Systemische Therapie von ConSpect_

Wir haben dazu ein ausführliches Curriculum entwickelt, in dem unsere Anfordungen an eine Co-Leitung detailliert beschrieben sind. 

Wer Interesse an dieser Ausbildung hat, kann sich gerne bei uns melden.

Unsere Dozent*innen für Systemische Supervision & Organisationsberatung
Förderungen
Bewerbung
Unsere Zertifikate

Systemische Gesellschaft

AZAV Arbeitsförderung