Workshop mit Jürgen Hargens

lösungsorientiert arbeiten
in/mit Familien (Eltern und Kindern)

 

Jede Person ist nicht nur einmalig, sondern verfügt auch über individuelle Kompetenzen und Fähigkeiten – manchmal auch sehr gut für andere Menschen verborgen.

Viele Personen versammelt zu haben, bedeutet immer auch, viele unterschiedliche (!) Fähigkeiten und Kompetenzen vor sich zu haben.

Im beraterisch-sozialarbeiterischen-jugendhilfemäßigen Kontext geht es vorrangig darum, diese Fähigkeiten und Kompetenzen erst einmal wahrzunehmen, zu erkennen, hervorzuheben, einzusetzen und zu nutzen, um einer Verbesserung der Situation näher zu kommen. Dabei dreht sich alles um die Ziele und Wünsche der beteiligten Personen, die oft sehr unterschiedlich sind und manchmal unvereinbar erscheinen.

Und genau darum geht es: wie lassen sich die verschiedenen Personen und Fähigkeiten würdigen und wie lassen sich alle auf konkrete Ziele ein, die es zu bestimmen gilt?

Lösungsfokussierte Haltungen (nicht zu verwechseln mit Techniken) haben sich dabei als hilfreich erwiesen und können die Arbeit leichter machen (was natürlich auch Arbeit ist…)

Datum: 23.09.2022 von 10.00 – 16.00 mit anschließender Lesung

von 10:00 – 16:00 Uhr

Kosten: 120 €

Für Teilnehmer*innen unserer Weiterbildung ist der Workshop kostenlos.

weitere Workshops

Wir bieten weitere Workshops in unterschiedlichen Themenbereichen an, wie z.B.

      

      Update: Systemische Biografiearbeit

  •       Systemische Gesprächsführung
  •       Meine eigenen Grenzen
  • Diese Workshops werden mit kleineren Gruppen durchgeführt, um intensiv an den Themen arbeiten zu können.

Weiterhin bieten wir für alle Organisationen themenspezifische Workshops an, ausgerichtet an Ihren Bedarfen an. Diese Veranstaltungen können auch als inhouse-Workshops durchgeführt werden.

Bei Interesse, können Sie uns gerne anrufen unter 02501 – 977 9316 oder eine Anfrage über info@conspect-muenster.de
senden.