Systemische Beratung (SG)

Die Weiterbildung vermittelt Fachleuten aus unterschiedlichen beruflichen Kontexten mit beratendem Schwerpunkt umfangreiches Wissen über die Theorie der systemischen Beratung und ihrer praktischen Anwendung.
Sie bietet die Möglichkeit, unterschiedliche Methoden innerhalb der systemischen Gesprächsführung zu erlernen, unter Anleitung zu üben und auf die individuellen Praxisfelder der Teilnehmer*innen zu übertragen.

Ziel dieser Weiterbildung ist die Vermittlung einer systemisch, konstruktivistischen Grundhaltung von Respekt, Neugier und Wertschätzung. Hinzu kommen vielfältige Methoden zum Einsatz um soziale Prozesse in unterschiedlichsten Kontexten zu reflektieren, Ressourcen zu erkennen und zu stabilisieren, um neue Lösungswege  zu entwickeln.

Nach dieser Weiterbildung besteht die Möglichkeit, an den Aufbaukursen "Systemische Therapie" (SG) oder "Systemische Supervision & Organisationsberatung" (SG) teilzunehmen.

Als anerkanntes Mitgliedinstitut der Systemischen Gesellschaft können die Teilnehmer*innen nach erfolgreichem Abschluss der zweijährigen Weiterbildung ein Zertifikat der Systemischen Gesellschaft beantragen.

Kurs:

MS XII

Start:

19. Juni 2018

Ende:

23. Juni 2020

Kosten:

4.350,00  Euro (in monatlichen Raten zahlbar)

Kursleitung

Bernd Surhove

Zugangsvoraussetzungen
  • Hochschul- bzw. Fachhochschulabschluss 
  • Fachschulabschluss 
  • berufliche Ausbildung 
  • Tätigkeit in einem Arbeitsfeld mit beraterischem Schwerpunkt
  • Teilnahme an einem Erstgespräch
Umfang unserer nächsten Weiterbildung

Der Kurs umfasst eine Gesamtstundenzahl von 600 Unterrichtsstunden.

8 Theorieseminare
(20 Tage mit je 10 Unterrichtseinheiten; jeweils 2, 3 und 4-tägige Blockseminare)
200 WE

Supervisionen
(ca. 10 Tage)

Durchführung einer Live-Supervision vor Ort.

75 WE

Intervision

Für die Absolvierung des Weiterbildungscurriculums ist neben der Teilnahme an den Lehreinheiten ein Eigenstudium - bezogen auf die zu bearbeitende Literatur und die übende Umsetzung der vermittelten Inhalte - erforderlich. Die Intervisionsstunden in Studiengruppen sind zu dokumentieren (Ort, Teilnehmer, Dauer, Thema).

Literaturstudium

Eine schriftliche Reflexion zum Literaturstudium sollte am Ende der Weiterbildung abgegeben werden. Diese wird dann in Form einer Präsentation der Weiterbildungsgruppe vorgestellt.

100 LE

 

 

 

 

 

 

50 LE 

Dokumentierte Beratung

Ein Nachweis über die dokumentierte Beratungspraxis ist erforderlich.

 

100 LE

Selbsterfahrung

Mit diesem Nachweis wird abgesichert, dass die Teilnehmer*innen selbst systemische Erfahrungen in der Rolle eines/einer Kund*in haben.

25 WE Selbsterfahrung finden dabei bereits innerhalb der Supervisionen statt. 

 Die Abgabe einer schriftlichen Reflexion der systemischen Selbsterfahrung ist erforderlich.

 

WE = Weiterbildungseinheiten, LE = Lehreinheiten

Eine Lehreinheit entspricht 45 Minuten

  75 WE
Termine und Inhalte MS XII
Seminar  Datum  Inhalt
1

19.06.2018

20.06.2018

 

Theorie & Praxis:

  • Kennenlernen, Historie radikaler Konstruktivismus
  • Wie beobachte ich die Welt I ? (Radikaler Konstruktivismus, Kybernetik II.Ordnung)
  • Mit systemischer Haltung fragen & kommentieren, Reflecting Team,
2

28.08.2018

29.08.2018

 

Theorie & Praxis:

  • Wie beobachte ich die Welt II. (Biologische Erkenntnistheorie,Autopoesietheorie,)
  • Theorie & Praxis: Skalierung
3

05.10.2018

05.10.2018

 

Theorie & Praxis:

  • Sozialer Systeme,  Der Wert von Verhandlungen,
  • Erwartungen und Kooperationsvereinbarung
  • Setting, Haltung, Leitsätze & Ethik im systemischen Konzept
4

30.01.2019

31.01.2019

 

Theorie & Praxis:

  • Abschlusskommentierung & Hausaufgabe
  • Systembrett
5

13.05.2019

15.05.2019

 

 

Theorie & Praxis:

  • Systemisches Arbeiten mit Metaphern
  • Gefühle im Beratungsprozess
  • Systemisches Arbeiten mit Skulpturtechniken
6

19.09.2019

20.09.2019

21.09.2019

22.09.2019

 

 


 

Theorie & Praxis:

  • Methodisches Vorgehen in der Familienskizze
  • Familienskizze visulaisieren und Ressourcen entdecken
  • Familienskizze, Dialektik, Blinde Flecken, Historie
  • Großelterninterview
  • systemischen Arbeiten mit Glaubensätzen
7

21.01.2020

22.01.2020

 

Theorie & Praxis:

  • Systmisches Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen
8

27.04.2020

28.04.2020

 

Theorie & Praxis:
  • Systemisches Arbeiten mit Paaren
 

23.06.2020

  • Beenden eines Beratungsprozesses
  • Abschluss & Zertifizierung
Termine Supervisionen MS XII

14.09.2018/30.11.2018/08.02.2019/11.04.2019/28.06.2019/10.10.2019/

12.12.2019/10.01.2020/14.02.2020./15.05.2020

Kontaktformular
ich möchte den Newsletter abonnieren

 Alle Termine sind ohne Gewähr!