ConSpect_ Beschwerdemanagement:

Eure Meinung ist uns wichtig und jede Rückmeldung, ob Lob oder Beschwerde, Wertschätzung oder konstruktive Kritik ist ein wichtiger Aspekt um unsere Qualität in den Weiterbildungen zu verbessern.

In dialogischen und schriftlichen Prozessen werten wir regelmäßig unsere Seminare, Supervisionen und Workshops mit Euch aus. Es kann aber auch sein, dass Euch im Nachhinein noch etwas einfällt und auch über diese Rückmeldung würden wir uns sehr freuen.

Wir sind sehr daran interessiert, wie es Euch bei uns gefällt, was Ihr über uns denkt, was Euch nicht gefallen hat und welche Veränderungswünsche Ihr an uns habt.

Rückmeldungen könnten z.B. sein:

  • Zur Zufriedenheit oder Unzufriedenheit in einer Veranstaltung
  • Zu Konkreten Ideen und Hinweise für Veränderungen
  • zu, was gut läuft
  • zu den Lehrtherapeut*innen
  • zu unseren Räumen
  • zur Durchführung und Organisation der Veranstaltungen

Wir freuen uns über solch eine Unterstützung, um Eurer Erwartungshaltung noch mehr entgegen zu kommen.

Es kann natürlich auch mal sein, dass eine konkrete Beschwerde habt. Dann wendet Euch bitte direkt an uns (Bernd & Heidi Surhove) , persönlich, in einem Telefonat oder auch per Mail. Wir werden uns zeitnah zurückmelden und versuchen, in einem persönlichen Gespräch mit Dir gemeinsam eine Lösung zu finden.

Wenn Du dich lieber an eine neutrale Stelle wenden möchtest, dann ist unser Dachverband die „Systemische Gesellschaft“  eine gute Anlaufstelle. Hier gibt es eine Stelle für verzwickte Fälle als Anlaufstelle für Beschwerden, Konfliktbearbeitung – und Vermittlung bei Verletzung systemischer Standards. Die Ansprechpartner*innen der Stelle sind zur vertraulichen Behandlung der vorgebrachten Anliegen verpflichtet.

 

Kontakt: Systemische Gesellschaft – Damaschkestr. 4 – 10711 Berlin – Fon: 030 53698504