Systemische Beratung & Therapie 

  • Eberhard Göpel: Systemische Gesundheitsförderung, Gesundheitsakademie e.V.
  • Rainer Schwing, Andreas Freyzszer: Systemische Beratung und Familientherapie,V&R
  • Frank Natho: Systemisch geht`s, Dr.Ziethen Verlag
  • Carmen Beilfuß: Ein Himmel voller Fragen, Carl Auer Verlag
  • Steve de Shazer, Yvonne Dolan: Mehr als ein Wunder, Carl Auer Verlag
  • Richard Bandler & John Grinder: Refraiming, Junfermann VerlagInsa Sparrer: Wunder, Lösung und System, Carl Auer Verlag
  • Carmen Kindl-Beilfuß: Fragen können wie Küsse schmecken, Carl Auer Verlag
  • Retzlaff: Spiel-Räume, Lehrbuch der systemischen Therapie mit Kindern und Jugendlichen, Verlag Klett-Cotta 2008
  • Furmann: Ich schaff`s, Verlag Carl-Auer 2008
  • Kurt Ludewig: Leitmotive systemischer Therapie. Stuttgart 2002.
  • Margot Berghaus: Luhmann leicht gemacht. Weinheim und Basel 2003.
  • Heinz von Foerster: Wahrheit ist die Erfindung eines Lügners – Gespräche für Skeptiker: Interviews mit Bernhard Pörksen, Carl-Auer-Systeme Verlag, 2001
  • Chris Renoldner, Eva Scala, Reinhold Rabenstein: Einfach systemisch! Systemische Grundlagen und Methoden für Ihre pädagogische Arbeit. Münster 2007.
  • Kurt Ludewig: Grundarten des Helfens ein Schema zur Orientierung der Helfer und der Helfer der Helfer. Hannes Brandau (Hrsg.), Supervision aus systemischer Sicht. Salzburg (Otto Mueller Verlag) 1991
  • Paul Watzlawick: Wie wirklich ist die Wirklichkeit. Wahn Täuschung verstehen
  • Heinz von Foerster, Ernst von Glaserfeld, Peter M. Hejl, Siegfried J. Schmidt, Paul Watzlawick: Einführung in den Konstruktivismus
  • Ben Furman, Tapani Ahola: Die Kunst, Nackten in die Tasche zu greifen. Systemische Therapie: Vom Problem zur Lösung
  • Jochen Schweitzer, Arist von Schlippe:Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung II. Das störungsspezifische Wissen
  • Fritz B. Simon: Einführung in Systemtheorie und Konstruktivismus
  • Kurt Ludewig: Einführung in die theoretischen Grundlagen der systemischen Therapie
  • Rudolf Klein, Andreas Kann nicht: Einführung in die Praxis der systemischen Therapie und Beratung
  • Katherine Hertlein, Dawn Viers (Hrsg.):Therapie-Tools. Paar- und Familientherapie
  • Holger Lindemann, Christiane Rosenbohm: Die Metaphern-Schatzkiste. Systemisch arbeiten mit Sprachbildern
  • Frank Natho:Die Lösung liegt im Team. Handbuch zur Arbeit mit der Skalierungsscheibe im Rahmen von Problemlösung und Teamentwicklung
  • Carmen Kindl-Beilfuß: Fragen können wie Küsse schmecken. III Fragekarten für Therapie, Beratung und Coaching
  • Arist von Schlippe, Michael Grabbe (Hrsg.): Werkstattbuch Elterncoaching. Elterliche Präsenzund gewaltloser Widerstand in der Praxis
  • Steffen Fliegel, Annette Kämmerer (Hrsg.): Psychotherapeutische Schätze. 101 bewährte Übungen und Methoden für die Praxis
  • Ben Furman:  Es ist nie zu spät, eine glückliche Kindheit zu haben
  • Carmen Kindl-Beilfuß:  Fragen können wie Küsse schmecken. Systemische Fragetechniken frü Anfänger und Fortgeschrittene
  • Steve de Shazer:  "…Worte waren ursprünglich Zauber". Lösungsorientierte Therapie in Theorie und Praxis
  • Arist von Schlippe, Jochen Schweitzer: Systemische Interventionen
  • Rainer Schwing, Andreas Fryszer: Systemisches Handwerk. Werkzeug für die Praxis
  • Günter G. Bamberger: Lösungsorientierte Beratung
  • Insoo Kim Berg: Familien Zusammenhalt(en). Ein kurz-therapeutisches und lösungsorientiertes Arbeitsbuch
  • Manfred Vogt, Heinrich N. Dreesen (Hrsg.): Rituale, Externalisieren und Lösungen. Interventionen in der Kurzzeittherapie
  • Arist von Schlippe, Jochen Schweitzer: Lehrbuch der systemischen Therapie und Beratung
  • Peter De Jong, Insoo Kim Berg: Lösungen (er)finden. Das Werkstattbuch der lösungsorientierten Kurztherapie
  • Rosmarie Welter-Enderlin: Einführung in die systemische Paartherapie
  • Georg Kneer, Armin Nassehi: Niklas Luhmanns Theorie sozialer Systeme
  • Marie-Luise Conen (Hrsg.): Wo keine Hoffnung ist, muss man sie erfinden. Aufsuchende Familientherapie
  • Arist von Schlippe, Mohammed El Hachimi, Gesa Jürgens: Multikulturelle systemische Praxis. Ein Reiseführer für Beratung, Therapie und Supervision
  • Eberhard Göpel, GesundheitsAkademie e.V. (Hrsg.): Systemische Gesundheitsförderung
  • Matthias Lauterbach: Einführung in das systemische Gesundheitscoaching
  • Gerald Hüther: Die Macht der inneren Bilder. Wie Visionen das Gehirn, den Menschen und die Welt verändern
  • Gerald Hüther: Was wir sind und was wir sein könnten
  • Jürgen Hargens: Systemische Therapie… und gut - Ein Lehrstück mit Hägar
  • Jürgen Hargens: Werkstattbuch Systemisches Coaching - Aus der Praxis für die Praxis
  • Hans Georg Ruhe: Praxishandbuch Biografiearbeit
  • Hans Georg Ruhe: Methoden der Biografiearbeit
  • Hubert Klingenberger, Erika Ramsauer: Biografiearbeit als Schatzsuche
  • Tony Ryan; Rodger Walker: Wo gehöre ich hin? Biografiearbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Christina Hölzle; Irma Jansen: Ressourcenorientierte Biografiearbeit
  • Gabriele Enders: Die Arbeit mit dem Familienbrett
  • Haja Molter; Gisela Osterhold: Systemische Suchttherapie. Entstehung und Behandlung von Sucht und Abhängigkeit
  • Gerhard Dieter Ruf: Einführung in die systemische Psychiatrie
  • Heiner Ellebracht et. Al.: Systemische Ansätze im psychiatrischen Alltag
  • Mohammed El Hachimi, Liane Stephan: Paartherapie - Bewegende Interventionen. Tools für Therapeuten und Berater

 

Systemische Supervision

  • Andrea Ebbecke-Nohlen: Einführung in die systemische Supervision
  • Manfred Vogt-Hillmann, Wolfgang Eberling, Michael Dahm, Heinrich Dreesen (Hrsg.): Gelöst und los! Systemisch-lösungsorientierte Perspektiven in Supervision und Organisationsberatung
  • Heidi Neumann-Wirsig (Hrsg.): Supervisions-Tools. Die Methodenvielfalt der Supervision in 55 Beiträgen renommierter Supervisorinnen und Supervisoren
  • Heinz J. Kersting, Heidi Neumann-Wirsing (Hrsg.):  Systemische Perspektiven in der Supervision und Organisationsentwicklung
  • Kirsten Dierolf: Lösungsfokussiertes Teamcoaching
  • Carla van Kaldenkerken: Supervision und Intervision in der Mediation - Einführung - Methoden – Anleitungen
  • Heiner Ellebracht, Gerhard Lenz, Gisela Osterholf:  Systemische Organisationsberatung- und Unternehmensberatung - Praxishandbuch für Berater und Führungskräfte
  • Frank Natho: Systemische Organisationsberatung - Grundlagen und Methoden
  • Johannes Herwig-Lempp: Ressourcenorientierte Teamarbeit
  • Roswitha Königswieder, Martin Hiilebrand: Einführung in die systemische Organisationsberatung
  • Holger Lindemann: Systemisch-lösungsorientierte Mediation und Konfliktklärung
  • Oliver König, Karl Schattenhofer:  Einführung in die Fallbesprechung und Fallsupervision
  • Frank Natho: Die Lösung liegt im Team
  • Nino Tomascheck: Systemische Organisationsentwicklung und Beratung bei Veränderungsprozessen
  • Ralph Grossmann, Günther Bauer, Klaus Scala: Einführung in die systemische Organisationsentwicklung
  • Fritz B. Simon:  Einführung in die Systemtheorie des Konflikts
  • Heidi Neumann-Wirsig (Hrsg.): Lösungsorientierte Supervisionstools
  • Christiane Lüschen-Heimer, Uwe Michalak: Werkstattbuch systemische Supervision
  • Lilo Schmitz, Birgit Billen: Lösungsorientierte Mitarbeitergespräche
  • Jürgen Hargens: Erfolgreich führen und leiten - das will ich auch können
  • Irene Baumgartner: Die Prinzipien Systemischer Organisationsentwicklung
  • K.Grochowiak/J. Castella: Systemdynamische Organisationsberatung
  • E.König/G. Volmer: Praxis der Systemischen Organisationsberatung
  • E.König/G.Volmer: Systemische Organisationsberatung. Grundlagen und Methoden
  • Manfred Vogt-Hillmann, u.a.:Gelöst und Los. Sytemisch-Lösungsorientierte Perspektiven in Supervision und Organisationsentwicklung
  • E. Zwingermann: Management von Dissens. Die Kunst systemischer Beratung von Organisationen 
  • Hannes Brandau: Supervisionen
  • H.Brandau/ W. Schürs: Spiel-und Übungsbuch zu Supervision
  • Jeroen Hendriksen: Intervision.Kollegiale Beratung in Sozialer Arbeit und Schule
  • Andrea Naumann: Supervisionen. Cartoons.
  • Nando Belardi: Supervision. Grundlagen, Techniken, Perspektiven.
  • Katharina Gröning: Supervision. Traditionslinien und Praxis einer reflexiven Institution

 

Soziale Arbeit: Kindeswohlgefährdung

  • Schader, Ott, Käsgen, Ott-Hackmann: Risikoabschätzung bei Kindeswohlgefährdung, Verlag Juventa 2012
  • Insoo Kim Berg, Susann Kelly: Kinderschutz und Lösungsorientierung: Erfahrung aus der Praxis – Training für den Alltag. verlag modernes lernen borgmann 
  • Erwin Jordan (Hrsg.): Kindeswohlgefährdung. Rechtliche Neuregelungen und Konsequenzen für den Schutzauftrag der Kinder- und Jugendszene. Juventa Verlag (Weinheim) 2006. 226 Seiten. ISBN 978-3-7799-1768-7. 16,00 EUR, CH 28,60 sFr. Reihe: Soziale Praxis.
  • Günther Deegener, Wilhelm Körner: Risikoerfassung bei Kindesmisshandlung und Vernachlässigung. Theorie, Praxis, Materialien. Pabst Science Publisher (Berlin, Bremen, Miami, Riga, Rom, Viernheim, Zagreb) 2006. 344 Seiten. ISBN 978-389967-318-0. 25 EUR.
  • Heinz Kindler, Susanne Lillig, Herbert Blüml, Thomas Meysen, Annegret Werner (Hrsg.): Handbuch Kindeswohlgefährdung nach § 1666 BGB und Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD), München, DJI-Verlag, 2006 – Online Handbuch unter: http://213.133.108.158/asd/ASD_Inhalt.htm. (28.04.08).
  • Maja Heiner (Hrsg.): Diagnostik und Diagnosen in der sozialen Arbeit.
  • Rosemarie Welter-Enderlin, Bruno Hildebrand (Hrsg.): Resilienz – Gedeihen trotz widriger Umstände.