Systemisch, lösungsorientierte Methoden in der Jugendhilfe

Schulsozialarbeiter, Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistand, Heilpädagogen oder Erzieher aus stationären Einrichtungen sind täglich mit den Problemen von Kindern, Jugendlichen, ihren Eltern, dem gesamten Familiensystem konfrontiert. Es werden Gespräche geführt, Lösungen entwickelt, aber auch erwartet. Hinzu kommen die Erwartungen der unterschiedlichen Institutionen, der Trägerleitung und der eigene Anspruch.
Diese mehrtägige Inhouse – Fortbildung gibt neue Ideen und Anregungen für diejenigen, die sich für den systemischen Ansatz interessieren und Lust haben, Neues zu entdecken oder Altes aufzufrischen.
Die Fortbildung wird in ihren Räumlichkeiten durchgeführt, es ist aber auch möglich, dass wir unsere Räume zur Verfügung stellen.

Inhalte sind

  • Einführung in systemisches Handeln und Denken
  • Systemische Gesprächsführung
  • Erarbeitung von Anliegen und Auftrag
  • Erkundung vorhandener Ressourcen
  • Systemische Methodenkoffer
  • Schemata und Vorlagen für kollegiale Beratungen & Berichtswesen
Start: nach Vereinbarung
Kosten: 900,00 Euro + 19% MwSt (pro Seminartag)
Zugangsvorausetzungen
Zielgruppe der Fortbildung sind Fachkräfte, die eine Tätigkeit in einem beraterischen oder therapeutischen Arbeitsfeld haben.
Umfang der Fortbildung
  • 4 x 2 zweitägige Seminare
  • Inkl. Supervisionen und Selbsterfahrung
  • Fallvorstellung & kollegiale Beratung
  • Methoden üben
Struktur und Inhalte
Seminar Inhalt
1
  • Theorie und Leitsätze systemischer Haltung
  • Systemische Gesprächsführung
  • Anliegen - Auftrag
  • Methodenkoffer
  • Konstruktive Fragetechniken

Supervision

2
  • Familie als soziales System
  • Zusammenarbeit mit Eltern und anderen Netzwerken

Supervision

3
  • Systemisches Menschenbild
  • Beobachtung als Methode

Supervision

4
  • Ressourcen aktivieren
  • Beratungsmodelle

Supervision

Kontaktformular
ich möchte den Newsletter abonnieren
Hiermit erkläre ich mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.
Details zum Datenschutz finden Sie hier: Datenschutz